Fiat Urban Stories

Die RedSeven Entertainment produziert für Fiat Deutschland ein Branded Entertainment Format. Die Eyes On Media übernahm die Dreharbeiten für die insgesamt 16 Folgen.

Annemarie Carpendale reist mit ihrem Fiat 500 quer durch Deutschland und trifft auf interessante und einzigartige Personen, die uns ihre Welt zeigen. Die Fiat Urban Stories, sind das erste Branded Entertainment Format im deutschen Fernsehen das auf der neuen Arri Amira gedreht wird. Es war uns sehr wichtig die Bilder sehr hochwertig und szenisch zu inszenieren. Die 200 Bilder der Arri Amira kamen uns dabei nur zugute, sodass wir uns gemeinsam mit der RedSeven für die hochwertige Kamera entschieden haben. Die Vorstellbilder der Protagonisten, sowie die Fahraufnahmen des Fiat 500, setzen diesem Format das i Tüpfelchen auf.

Für die 16 Folgen reisen auch wir mit 2 Kamerateams quer durch Deutschland. Die 2. Unit dreht hierbei auf einer Canon C300, die nach dem Color Grading wunderbar zu den Farben der Arri Amira passt. In unserem kleinsten Studio der Welt, dem Fiat 500, verbauen wir 2 Black Magic Pocket Cinema Cameras. Die kleine Kamera arbeitet hier sehr zuverlässig, bietet gute Postproduktions- und Farbnachbearbeitungs Möglichkeiten und ist durch ihre kompakte Bauweise sehr gut geeignet für Innenaufnahmen in einem Fahrzeug.

Annemarie Carpendale traf in den letzten Folgen der Fiat Urban Stories, bereits auf Designer, Models, Musiker, Rennfahrer und Youtube Stars.

2 Folgen, mit dem Freerunner Jason Paul und der Selbstporträt Künstlerin Laura Zalenga, möchten wir euch an dieser Stelle nicht vorenthalten.

 

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Treten Sie mit uns in Kontakt!